STEUERBÜRO PETER LIPP

WAS WIR FÜR SIE TUN

Philosophie

Unser Anliegen ist es, unsere Kunden möglichst umfassend in allen Fragen rund um Steuern und Finanzen zu betreuen.

 

Wir betreuen vor allem kleinere Unternehmen aller Rechtsformen und Privatpersonen. Dabei bieten wir einen umfangreichen Service rund um alle Fragen zu privaten und betrieblichen Steuern. Wir erstellen Ihren Jahresabschluss und die dazugehörigen Steuererklärungen. Zu unserem Service gehört auch die regelmäßige betriebswirtschaftliche Auswertung Ihrer Buchhaltung sowie die Kontrolle aller anfallenden Steuerzahlungen.

 

Um zufriedene Kunden zu haben ist uns ein intensiver persönlicher Kontakt zwischen Steuerberater und Mandant wichtig. Dabei pflegen wir einen vertrauensvollen und zwanglosen Umgang.

 

Unsere langjährige Arbeit hat gezeigt, dass wichtige Informationen oftmals nur im direkten Gespräch mit den Mandanten gewonnen werden können. Wir bieten deshalb im Rahmen der Buchhaltung einen Belegservice an: In regelmäßigen Abständen kommen wir bei Ihnen vorbei und holen die aktuellen Belege ab. Dabei beantworten wir Ihnen gerne Fragen, die für Ihre Arbeit wichtig sind. Darüber hinaus stehen wir jederzeit gerne für ein Gespräch zur Verfügung - natürlich ohne zusätzliche Honorarrechnung!

 

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

 

Ihr Team vom Steuerbüro Lipp

TEAM

Wir helfen IHNEN WEITER

NEWS

AKTUELLE STEUERNEWS

Vollverzinsung nach § 238 AO

22.10.2018

 

Die seit vielen Jahren nicht mehr realitätskonforme Verzinsung der Finanzverwaltung von Steuerschulden in Höhe von 6% pro Jahr steht kurz vor dem Aus. Auch das Finanzgericht Münster hat in seinem aktuellen Urteil vom 31.8.2018 (Az.: 9 V 2360/18 E) entschieden, dass für Zeiträume ab 2014 nur noch ein Zinssatz von 3% angemessen ist.

 

 

Weiterlesen...

 

 

 

 

IMMER WIEDER die 1% REGEl

08.10.2018

 

Ein Dauermissvergnügen bei unseren Mandanten ist die 1% Regel. Diese besagt unzweifelhaft, dass bei einer betrieblichen Nutzung eines Kfz über 50% die private Nutzung mit 1% des Bruttolistenpreises zu ermitteln ist, nachzulesen in § 6 I Nr. 4 Einkommensteuergesetz. Wie immer im Steuerrecht gibt es dazu natürlich Ausnahmen, allerdings tatsächlich nur eine: alternativ kann ein Fahrtenbuch geführt werden. Andere Möglichkeiten gibt es nicht, weder eine pauschale Kostenbeschränkung auf 50% oder den Ansatz von 30C pro km. Dies hat der BFH mit einem gerade veröffentlichten Urteil aus dem Mai 2018 bestätigt.

 

Weiterlesen...

 

 

 

 

mehr News...

 

KONTAKT

Wie Sie uns erreichen

Adresse

 

Steuerbüro

Peter Lipp

Wingertstraße 24

61231 Bad Nauheim

 

Kommunikation

 

Fon:

06032 / 971193

Fax:

06032 / 971194

Mail:

info (at) stb-lipp.de